Warum gibt es das Frauenstaut bei den Grünen? Welche Ziele werden damit verfolgt? Was sind die konkreten Regelungen des Frauenstatus? Und was bedeutet das für unsere politische Arbeit in Ortsverband, Arbeitskreis & Co.? Diesen Fragen werden wir uns am 15. November gemeinsam zuwenden.

Referentinnen sind Helga Stieglmeier (Mitglied des Landesvorstands, frauenpolitische Sprecherin) und Lena Schneck (Referentin für Gender Diversity und Frauenförderung, Grüne München).

Der Workshop ist ein gemeinsames Angebot des FFP und des Bildungsprogramms der Grünen München und für alle Geschlechter offen. Eine herzliche Einladung auch an alle männlichen Allies und Männer, die gerne mehr darüber erfahren wollen.

Termin: 15. November 2021, 18-20 Uhr

Ort: Landesgeschäftsstelle (Franziskanerstraße 14, 81669 München)


Diese Veranstaltung des Frauenförderprogramms richtet sich an Amts- und Mandatsträgerinnen im Kreisverband. OV- & AK-Sprecherinnen, Beisitzerinnen, BAlerinnen, Stadträtinnen und unsere Abgeordneten sind herzlich eingeladen. Hier findet Ihr Platz und Raum, Eure Anliegen mitzubringen und untereinander Unterstützungsstrukturen aufzubauen. Wir organisieren den passenden Rahmen dafür. 

Beim Treffen am 12. November werden wir unsere Diskussionen zur Frage „Wie können wir als Frauen gemeinsam Politik verändern?“ vertiefen und konkrete Ansatzpunkte erarbeiten bzw. direkt in die Umsetzung einsteigen. Dieses Mal in einem World-Café-Format.

Termin: 12. November 2021, 17-19 Uhr

Ort: Landesgeschäftsstelle (Franziskanerstraße 14, 81669 München)

Am 4. Dezember gehen wir gemeinsam mit dir ins Kino und schauen uns den Film Die Unbeugsamen an. „Die Unbeugsamen erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen buchstäblich erkämpfen mussten. Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller Diskriminierung.“

Im Anschluss an den Film bleibt noch Zeit sich untereinander besser kennenzulernen, auszutauschen und Netzwerke zu knüpfen.

Eingeladen sind alle Frauen des KV München. Herzlich willkommen sind auch Frauen, die sich für die Grünen interessieren. Gib die Info gerne weiter.

Termin: 4. Dezember 2021, 10-13 Uhr

Ort: Monopol Kino (Schleißheimer Str. 127, 80797 München)

Gut und überzeugend sprechen zu können, ist insbesondere in der Vorstandsarbeit und im BA zentral. Durch ein Rhetoriktraining bekommt ihr professionelle Hilfestellung für einen starken Auftritt in der Öffentlichkeit.

Dieses Training erfolgt in Kooperation mit dem Frauenförderprogramm und wird einen Fokus auf Empowerment für Frauen legen. Wir ermutigen insbesondere Frauen zur Teilnahme und werden dies bei der Anmeldung berücksichtigen.

Rhetoriktrainerin: Ina Machold, Drei.Land und Frauenreferentin bei der Landesgeschäftsstelle der Bayerischen Grünen

Termin: 11.12.2021, 10-17 Uhr

Welche konkreten Veränderungen braucht es für bessere Vereinbarkeit in der Kommunalpolitik? Wo sind die Stellschrauben um es Eltern und insbesondere Frauen, die Kinder haben, zu ermöglichen kommunalpolitisch weiter am Ball zu bleiben? Diesen Fragen werden wir uns im Januar intensiv widmen und gemeinsam erarbeiten, welche rechtlichen Anpassungen auf welcher Ebene erfolgen müssen und konkrete Schritte vorbereiten.

Diese Veranstaltung des Frauenförderprogramms richtet sich an Mandatsträger*innen im Kreisverband, die sich aus persönlichen oder anderen Gründen mit dem Thema Vereinbarkeit in der Kommunalpolitik beschäftigen. Eingeladen sind Mandatsträger*innen aller Geschlechter aus BA, Stadtrat sowie unsere Abgeordneten. Eine gesonderte Einladung mit genaueren Infos folgt zeitnah, eine Anmeldung ist bereits hier möglich.

Termin: 29. Januar 2022, 10-16 Uhr

Ort: Landesgeschäftsstelle (Franziskanerstraße 14, 81669 München)