Barrierefreiheit bedeutet Inklusion für Menschen mit Behinderung, ist aber trotzdem noch nicht überall Realität in München. Um Barrierefreiheit wirklich durchsetzen zu können, braucht es konkretes Wissen, was baulich notwendig ist und welcher rechtliche Rahmen dafür besteht.

Die Fachexpertise zur Durchsetzung von Barrierefreiheit in eurer BA-Arbeit vermittelt diese Schulung.

Referent*innen:

Sibylle Stöhr, Stadträtin und BA-Mitglied

Sofie Langmeier, Stadträtin

Oswald Utz, Behindertenbeauftragter der Stadt München

Termin: 05.04.2022, 18:00 Uhr