Ehrenamtliches Engagement soll Spaß machen. Doch oft ist die Wirklichkeit ganz anders. Nach einiger Zeit in der Partei stellst du vielleicht fest, dass du mit manchem haderst, dass dich einiges und einige nerven. Dazu kommt der Spagat zwischen Beruf, Familie und Ehrenamt.

In diesem Workshop lernst du, wie du mit deinem Frust positiv umgehen kannst, indem du dich und deine Gefühle wahrnimmst, sie nicht wegdrückst, innehältst und deinen individuellen Weg findest, damit umzugehen.

Neben der Selbstwahrnehmung steht vor allem die Selbstregulierung mit vielen Praxistipps im Fokus des Abends.

Referentin: Sabine Krieger, ehemalige Stadträtin in München& Yogalehrerin, Trainerin und Coach

Termin: 27.9.2022, 18.00 Uhr