Egal ob Mietenwahnsinn, Unterstützung bei den rasant steigenden Lebenshaltungskosten für Menschen mit geringem Einkommen oder Kindergrundsicherung – sozialpolitische Fragestellungen sind gerade im Zentrum der politischen Debatte. Deswegen wollen wir uns in dieser Veranstaltung der „sozialen Frage“, wie sie von der Arbeiter*innenbewegung damals genannt wurde, aus unterschiedlichen Perspektiven nähern. Sowohl ein kurzer Einblick in zentrale historische Debatten als auch eine Auseinandersetzung mit der aktuellen Grünen Programmatik geben einen fundierten Einstieg in das Thema. Wir wollen aber auch mit euch gemeinsam diskutieren: Warum ist Sozialpolitik so wichtig? Und was fehlt noch, damit wir das Thema Sozialpolitik im politischen Wettbewerb stärker besetzen können?

Referentin: Saskia Weishaupt, MdB mit dem Schwerpunkten Gesundheits- und Sozialpolitik

Termin: 2.11.2022, 18.30 Uhr